Privacy Policy

Diese Seite drucken

Zweck

Die CoNeT bearbeitet im Auftrag des Kunden die von ihm oder den Feuerwehren gelieferten Daten zu folgendem Zweck:

  • Aufbewahrung der Daten zur Bearbeitung durch die Feuerwehren oder den Kunden.
  • Mutationen der angelieferten Grunddaten durch die CoNeT, wie sie für die erstmalige Integration in das System notwendig sind


Datenweitergabe

Die CoNeT bearbeitet die von Kunden gelieferten Personendaten ausschliesslich zum vereinbarten Zweck gemäss Ziff. 1 und gibt sie ohne ausdrückliche Erlaubnis weder vollständig noch in Teilen und auch nicht in abgeänderter Form Dritten oder von ihr selbst bestimmten Unterbeauftragten bekannt.

Verschwiegenheit

Die CoNeT betraut nur Personen mit der Datenbearbeitung, die eine im Rahmen ihrer Arbeitsleistung geltende Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet haben.

Datenschutz

Die CoNeT gewährleistet den Datenschutz in Anlehnung an die Datenschutzverordnung der Kantone und des Bundes:

a. Zugangskontrolle:

Der Zutritt zu den Büros für unbefugte Personen ist durch eine Schliessanlage des Gebäudes verwehrt.

Der Zutritt zum Rechenzentrum ist für unbefugte Personen durch eine zweite separate Schliessanlage verwehrt.

b. Personen-Datenträgerkontrolle:
unbefugten Personen ist das Lesen, Kopieren, Verändern oder Entfernen von Datenträgern nicht möglich

c. Transportkontrolle:
Der Transport der Daten im Internet geschieht mittels SSL-Verschlüsselung mit mindestens 128-Bit.

d. Speicherkontrolle:
Die Daten in der Datenbank sind nur mittels Programmzugriff und entsprechender Benutzerauthentifizierung veränderbar.

e. Benutzerkontrolle: Alle Personen, die mit den Daten arbeiten, müssen sich mittels Benutzername und Passwort identifizieren.

f. Zugriffskontrolle: Alle Personen, die mit den Daten arbeiten, müssen sich mittels Benutzername und Passwort identifizieren, die Benutzer haben nur Einsicht auf die Daten, welche sie für die Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

g. Eingabekontrolle: Mittels eines Änderungs-Protokolls lassen sich jederzeit nachträglich alle Zugriffe auf die Daten nachvollziehen.

Datenbekanntgaben

Die CoNeT nimmt zur Kenntnis, dass die Verantwortung für Datenbekanntgaben, Registrierung der Datensammlung und Auskunftserteilung gemäss Art. 10 und Art. 14 Datenschutzgesetz bei dem Kunden bleibt.

Links

Die Daten in WebMembers können Links zu Websites von Dritten enthalten, die nicht durch uns betrieben und überwacht werden. Diese Websites unterliegen nicht unserer Privacy Policy und unserer Datenbearbeitungskontrolle. Wir sind daher weder für deren Inhalt noch für deren Umgang mit Personendaten verantwortlich und lehnen dafür jede Haftung ab.

Swiss Made Software CoNeT GmbH Informatik-Dienstleistungen